ROBERT SCHRAG

 

Robert Schrag

 

 

 

Schüler des Aquarellkünstlers Lampert van Bommel,

studierte Bühnen- und Kostümbild an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Mozarteum in Salzburg.

 

Erste eigene Projekte entstanden bereits in Salzburg und in der Zeit als Ausstattungsassistent am Nationaltheater Mannheim.

 

Seit 1995 wirkt er als freischaffender Bühnen– und Kostümbildner an Bühnen und freien Produktionen mit.

 

 

Stationen, u.a.

Paris, Luxemburg, Marseilles, Cannes, Prag, Bruno, Pilsen, sowie Zwickau-Plauen (auch als Ausstattungsleiter), Nürnberg, Augsburg, Rostock, Krefeld, Trier, Wiesbaden, Annaberg–Buchholz, Freiberg, Dresden und die Festspiele Bad Wildbad.

 

Filmproduktionen, Messen und Großevents u.a. für die Walt Disney Company als freier Mitarbeiter der Werbeagentur Speer+Rogal, wurden von ihm gestaltet.

 

Seine Aquarellmalerei wurde in Ausstellungen und Galerien gezeigt und führte zu neuen Kontakten und Aufträgen.

Kinder– und Lehrbücher wurden von ihm illustriert und zusammen mit dem Porzellankünstler Andreas Ehret gelang ein Ausflug in die Porzellanmalerei.

 

Den Ausgleich zu den Arbeitsreisen findet er Zuhause,

in der Natur beim Wandern, bei Ausfahrten mit dem Mountainbike ,

bei Ski – oder Kajakfahrten, Reisen oder einem guten Essen in gemütlicher Runde mit Freunden.

 

 

 

© Robert Schrag 2016

 

© Robert Schrag 2016